Dieses Forum ist zur zeit inaktiv, hier wird ein neustart versucht!
Wir freuen uns über dein Besuch!

http://forest-lake-ferrets.forumieren.com/
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wichtiges
Frettchenfreunde3D startet auf Twitter durch. Zum Twitter-Account!


Einführen eines Medaillen-Sytsems. Zu den Medaillen!


Neue Infos zum Futter. Zum Futtershop!


Umfrage zu einem neuen RP-Spiel, dem Episoden-RP. Zur Umfrage!


Es gibt neue Frettchen zu kaufen. Zum Marktplatz!



Unsere Facebook-Seite ging online. Zur Facebook-Seite!






RP-Kalender
Wilde Frettchen
Rp Wetter
Es ist ungefähr 7 Uhr morgens!Es ist heller geworden.
Das Team

TheLaughingFerret
OberAdmina
Auch bekannt unter den Namen Ferret, spielt Hazel, Sol und Koi im Rp.


Bijjü
Zweite Admina
Auch bekannt unter den Namen Bavayu, spielt Bijjü im Rp.

Colormagic
Moderatorin
Spielt Tacari im Rp.
TheSellery
Grafikerin
Spielt Perle im Rp.

Diejenigen, die die meisten Themen ins Leben rufen
TheLaughingFerret
 
Bijjū
 
TheSelery
 
Saphira
 
Colormagic
 
Stonehelp
 
Amijala
 
Szyria
 
Sol
 
Shaolan
 

Statistik
Wir haben 26 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Nitan.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4384 Beiträge geschrieben zu 427 Themen

Vulkanquelle

 :: 

 :: Jahr 1 :: Frühling :: Tage 1 - 10 :: Tag 1

Nach unten

Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Sa Jun 28, 2014 5:15 am

--
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Colormagic am Mi Aug 06, 2014 9:17 pm

Tornado wollte unbedingt noch mehr jagen. So langsam fand er gefallen daran. Hier an der Quelle fand er vielleicht etwas Besseres. Danach wollte er aber auf jeden Fall noch bei Zalits Falle nachschauen. Endlich bin ich allein. Und schon legt er los.
Colormagic hat 1 mal gewürfelt Jagen 1-5 (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :

-->Zalits Falle
avatar
Colormagic
Waldling

Anzahl der Beiträge : 338
Frettles : 568

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Mi Aug 06, 2014 9:21 pm

Nach dem würfeln darfsr und musst du einen weiteren Post machen. Doppelpost ist also hierbei erlaubt, denn beim Überarbeiten ändert sich das Ergebnis des Würfels.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Colormagic am Mi Aug 06, 2014 9:24 pm

"Nur eine Maus!! Heiliges Frettchen, das darf nicht wahr sein!" regte er sich auf.
-->Zalits Falle

(*Tacari nicht Tornado, die Namen bringen mich durcheinander)
avatar
Colormagic
Waldling

Anzahl der Beiträge : 338
Frettles : 568

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am Fr Aug 08, 2014 6:57 am

Vom Steinstand-->

Sol ist ein wenig verwirrt das sie noch keinen Waldfrettchen begegnet ist.
Aber vielleicht rochen diese sie auch einfach nicht... der ganze Wald roch noch nach Seefrettchen.
Sol schaute sich um.
Hier irgendwo musste sie doch einen guten Platz zum schlafen finden.
Sie sah in den See, die Beute war klein aber es war immerhin besser als Mäuse zu jagen!
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Fr Aug 08, 2014 7:09 am

-->Lichtung am Steinstrand

Mit müden Pfoten erreicht sie die Quelle. Sie kann weder Tamika, noch Chud riechen. Außerdem riecht sie Sol nicht, die sich hier ebenfalls aufhält. Mühseelig tapst sie zu einer schmallen Stelle des Baches und trinkt gierig daraus.
「Hier sind sie auch nicht... Wo stecken die bloß?」
Sie nimmt noch einige schlecken des Wassers.
「Ich rieche sie nicht einmal. Ich hoffe, es geht ihnen gut.」
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am Fr Aug 08, 2014 7:14 am

Sol will gerade zum Bach gehen um etwas zu trinken.
Erschrocken erstart sie.
Oh nein... ein Waldfrettchen...
Hinzu kommt auch noch das es sich um Bijjū handelt.
Die Anführerin des Waldstammes.
Sol wusste nicht was sie tun sollte, sie stand da... unfähig sich zu bewegen.
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Fr Aug 08, 2014 7:23 am

Bijjū spitzt die Ohren.
「Ist hier jemand?」
Sofort hebt sie den Kopf , sabberartig tropft das Wasser aus ihrem Maul.
"Tamika? Chud? ...?"
Sie erschreckt kurz, als da jemand Fremdes dort steht.
Sofort stellt sich ihr Fell auf und sie gibt nur ein müdes und heiseres knurren von sich. Sie war immer noch erschöpft, schließlich rannte sie über das gesamte Gebiet, um ihre Rudelmitglieder zu finden.
"Was tust DU hier!?", hustet sie heraus. Ihr Blick sieht gierig aus und sie leckt sich über die Lippen.
Langsam stampft sie auf Sol zu.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am Fr Aug 08, 2014 9:14 am

Sol zittert am ganzen Körper.
Sie wusste nicht wie sie reagieren sollte.
Sie erkannte den Geruch von Bijjü.
Weil sie angst hatte gegen ein Frettchen zu Kämpfen, welches mindestens drei Jahre mehr Erfahrung hatte als sie, verbeute sie sich ehrfürchtig.
Entweder würde dieser Geste ihr den sicheren Tot beschwören oder...sie wusste nicht ganz, was das oder war...
Sie hatte so oder so keine Chance, ganz egal was sie jetzt tun würde.
Wozu also großartig kraft für eine Flucht aufwenden?
Es gab nicht mal ein tiefes Gewässer, in welches sie sich hätte fliehen können.
"Ich...ich möchte kein ärger, Bijjü"
sie zitterte, als sie dies sagte.
"Ich weiß nicht wohin ich sonst gehen kann..."
Es musste sich seltsam für die Waldflüsterin anhören aber Sol wusste nicht was sie sonst sagen sollte.
Sie dachte an die andere hälfte den Fisches, welche sie nicht geschafft hatte.
Sollte sie der Anführerin diesen anbieten?
Sie beschloss sich, dies lieber nicht zu tun... es könnte an ihrer ehre kratzen, wenn ein Fremdes Frettchen ihr futter anbieten würde...
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Fr Aug 08, 2014 10:13 am

Bijjū schaut das junge Frettchen verdutzt an. Ihr Maul.stand offen, der Blick wirkt verwundert.
Dann verbeugte sich noch die Frettchendame vor ihr.
Geschmeichelt sie lächelt sie Sol an und ihr Lächeln verwandelt sich in ein Grinsen, dass ihre Zähne entblößt.
"Du weißt nicht, wohin du gehen sollst?", fragt sie mit einem seltsamen Ton, den man deutlich heraushören kann.
Sie macht fauchend einen großen Sprung nach vorne.
"Geh dahin zurück wo du hingehörst, wenn dein Leben dir lieb ist!"
Bijjū hätte kein Problem gehabt, sie umzulegen, doch Avol könnte hier irgendwo sein. Sie weiß nicht, dass er schon längst auf der Insel ist.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am Sa Aug 09, 2014 12:39 am

Sol wusste nicht wie sie reagieren sollte.
Sie konnte unmöglich zurück zu ihren Stamm nach dem was sie Avol erzählt hatte.
Sie stellte sich selbstsicher vor die Anführerin.
Zu mindestens versuchte sie Selbstsicher auszusehen.
"Ich... ich gehör nicht mehr zu Stamm des Wassers!"
Sie war sich nicht sicher ob sie hier gerade wirklich das richtige tat aber sie sah keinen anderen Ausweg.
"Ich habe den Stamm verlassen, ich kann nicht wieder zurück!"
Verkrampft überlegte sie sich einen Fluchtplan, während sie dies sagte.
Sie wusste das sie im Wald niemals so schnell sein würde aber im Wasser...
Der Bach war nicht tief aber vielleicht würde es ihr trotzdem gelingen...
Sie hatte ihren Satz noch nicht zu ende gesagt als sie plötzlich auf den Bauch zu sprintete und mit einen großen Sprung im Wasser landete.
Das Wasser war sehr flach aber es war immer noch besser als auf den Waldboden,sie musste es nur schaffen bis zur Mündung zu schwimmen und dann... ja was dann eigentlich?
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Sa Aug 09, 2014 3:12 am

Bijjū hört misstrauisch ihre Worte an. Was soll das heißen, sie gehöre nicht mehr zum Stamm des Wassers? Wollte sie zum Waldstamm dazustoßen? Nein, irgendwas war da doch falsch. Bevor aber Bijjū irgendwas antworten konnte, sprang das junge Frettchen in den Bach, um wohlmöglich zu entkommen.
Sie selbst konnte nicht schwimmen und sie wusste sich, wie flach der Bach ist, der in den See mündet.
"Warte ab, wenn ich dich bekomme!"
Bijjū läuft am Rand mit, genügend Abstand zum Rand, um ja nicht hineinzufallen.
Sie hält immer wieder kurz nach Avol ausschau, damit dieser nicht aus dem Hinterhalt angreift, aber war es möglich? War Sol alleine?! "Wo ist denn dein Bodyguard!?, fragt sie neugierig, aber man hörte deutlich den Hass heraus.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am Sa Aug 09, 2014 10:35 am

Sol fauchte.
"Was geht dich das den an?!"
Das Wasser war hier nicht tief genug um zu schwimmen, also blieb sie stehen.
Sie suchte einen festen Stand um auszuweichen, sollte ihr Gegner auf die Idee kommen ins Wasser zu springen.
Sie hoffte aber soweit wird es nicht kommen.
"Wer weiß, vielleicht ist er ja in der nähe... und dann wird er dir die Kehle aufschlitzen und du wirst nichts dagegen tun können! Weil er ein Bote ist!"
Sie wusste, das er als Bote niemand anderen angreifen würde und sie wusste auch das Bijjü das wusste aber irgendwas musste sie ja sagen...
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Sa Aug 09, 2014 8:30 pm

Bijjū kann nicht glauben, was sie da horte. Wie konnte es
dieses Frettchen wagen, so frech zu sein? Die alte
Frettchendame lachte auf. "Glaubst du echt, ich würde
vor Avol halt machen? Ich habe kein Problem euch an die
Robben zu verfüttern! Es würde wie ein Unfall aussehen!"
Der Klang ihrer wird aggressiver und Bijjū springt direkt
auf Sol zu. Sol ist wahrscheinlich schneller, aber
vielleicht könnte sie einen Biss landen.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am Sa Aug 09, 2014 10:53 pm

Sol sah wie die Anführerin auf sie zusprang, sie wich nur knapp aus.
Sie lief los.
Das war der Vorteil, den sie sich verschaffen wollte.
Auf den Waldboden war Bijjū um einiges schneller, hier in Wasser jedoch konnte Sol sich fast wie ein Fisch bewegen, auch wenn das Wasser ziemlich flach war.
Nach einigen Metern merkte sie dass, das Wasser ein bisschen tiefer wurde und sie war dankbar dafür, denn so konnte sie ins Wasser springen und davon schwimmen.
Sol tauchte kurz unter in der Hoffnung noch tiefere Stellen zu finden, durch welche sie Bijjū durchleiten würde, um den Abstand zu vergrößern, doch leider war das Wasser hier überall nicht besonders tief.
Trotzdem konnte das junge Frettchen hier schwimmen.
Sie schwamm den Bauch entlang und gelangte in eine Art See.
Das Wasser hier war tiefer und sie schwamm zur Mitte des kleinen See's.

(die sind jetzt bei diesen kleinen See deswegen ist es etwas "tiefer" hofe das ist okey.)
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Sa Aug 09, 2014 11:17 pm

Bijjū hält sofort an, als der nächste Schritt förmlich ins Nichts ging. Schnell machte sie einen Schritt zurück, bevor sie mit dem Körper nach vorne überkippt. Sie muss sich mit ansehen, wie Sol einfach davonschwimmt. Keine Chance! Bijjū kann die freche Wasserratte nicht erreichen. Wütend schnaubend läuft sie auf dem Waldboden umher. Aber Sol kann ja nicht ewig da umherschwimmen.Bijjū wartet ab und läuft am Rand wild auf und ab.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am Sa Aug 09, 2014 11:25 pm

Verzweifelt überlegte Sol was sie jetzt tun sollte.
Sie könnte weiter den Flussverlauf folgen, doch dieser war schmal und das Risiko war hoch, dass Bijjü ihr einfach auf den Rücken sprang.
Verzweifelt sah sie sich um.
Irgendetwas musste sie doch retten.
Sie hievte sich aus dem Wasser, auf die andere Seite des kleinen Sees.
Sie konnte hören das Bijjü dicht hinter ihr war, doch sie sah sich nicht um sondern rannte in den Wald hinein.
Sie wusste nicht wohin sie rannte einfach nur.
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am Sa Aug 09, 2014 11:30 pm

"Endlich kommst du raus!", brüllt Bijjū ihr zu und nimmt die Verfolgung wieder auf. Dadurch, dass Bijjū um den See laufen muss, hat Sol nun einen großen Vorsprung gewonnen.
Leider schafft Bijjū es nicht, ihr näher zu kommen. Sol war doch schneller als gedacht, dennoch lauft sie ihr weiterhin hinterher.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am So Aug 10, 2014 12:06 am

Sol merkt das ihr langsam die Kraft aus geht.
Sie hatte sich nur einen geringen vorlauf verschafft.
Verzweifelt zwängt sie sich durch zwei Baumwurzeln in der hoffung Bijjü würde nicht hindurch passen oder besser noch dran vorbei laufen. Sol befand sich jetzt in ein getümmel aus Wurzeln. Es gab viele Aus und Eingängen und sie lauschte um früh genug zu merken durch welchen Bijjü sich zwängen könnte.
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am So Aug 10, 2014 12:18 am

Wild entschlossen, Sol doch noch in der Luft zerreißen zu können, folgt ihr Bijju bis zu den Baumwurzeln. Sie hält kurz an. "Jetzt hab ich dich!", zischte die Waldflüsterin und kriecht Sol hinterher. Die Wurzeln aber machen ihr schwer zu schaffen, hin und wieder blieb sie hängen oder passte nicht durch. Sie sucht sich ihren Weg zu Sol, doch die Wurzelgänge werden immer schmaler.
Sie kletterte raus und suchte einen anderen Gang, aber hier scheitert sie auch. Wutentbrannt verbeisst sie sich in eine der Wurzeln. Ein wütendes knurren ist zu hören.
"Dann warte ich halt, bis du rauskommst...", sagt sie leise.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am So Aug 10, 2014 12:35 am

Sol zitterte an ganzen Leib. Seit den Angriff mit den Robben hatte sie nicht mehr sollche Angst gehabt.
Sie war froh das sie einen vollen Magen hatte, denn sie wusste nicht wie lange sie hier warten musste. Irgendwan würde die Anfüherin schon gehen und dann würde sie sich ein neues versteck suchen.
Sol wurde ungeduldig. "Ich kann für deinen Stamm jagen, wenn du mich am leben lässt! Im Bach gibt es guten Fisch! Er ist lecker und gesund! Ich werde jeden morgen einen Fischfür euch fangen, du musst mich nur am Leben lassen!"
Sie wusste nicht ob Bijjü sich darauf einließ oder ob sie es überhaupt schaffen würde imBach jeden Tag fische zu finden aber sie sah keinen anderen Ausweg.
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am So Aug 10, 2014 1:49 am

Bijjū wollte nicht glauben, was sie.da hört. Das kleine Ding wollte ihrem Stamm dienen? Wirklich? Leider aber stößt sie bei der alten Waldflüsterin auf taube Ohren. "Mach dich nicht lächerlich Kleines. In unserem Stamm sorgen wir für uns. Wir brauchen da eure Hilfe nicht! Besonders nicht eure!", fauchte sie aufgebracht. Sie hält Sol für unbeschreiblich frech. Eigentlich eine recht liebenswerte Art, Bijjū muss dauernd darüber lachen, nur leider war Sol keine vom Wald.
Bijjū stampfte wütend auf den Wurzeln umher. Sie war mehr als wütend darüber, dass sie Sol nicht erreichen konnte.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am So Aug 10, 2014 2:01 am

Sol wusste das sie hier ewig hocken wurde also fasste sie mit rasenden Herz ein entschluss.
Sie kletterte aus den Wurzeln und stellte sich vor die Waldflüsterin.
"Ich biete euch keine Hilfe vom Seestamm an und auch keine Hilfe von mir! Ich biete euch nur einen Sinnvollen Tausch! Mein Leben, gegen Lebenslangrn Fisch! Ich nähre mich euren Lager nicht und greife niemanden des Waldstammes an! Hr werdet kaum mitbekommen, dass ich hier Lebe!"
Sie zitterte und stand immer noch recht nah bei den Wurzeln sodass sie schnell wieder in ihr Versteck huschen konnte, wenn Bijjü sie angreifen würde.
Sie überlegte krampfhaft, was für die Anführerin von hinteresse sein könnte.
"Ich kann euch auch Seetang besorgen, wenn ihr verletzte habt! Ich habe welches gesehen als ich hier Tauchen war!"
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am So Aug 10, 2014 6:29 am

Mutig kletterte Sol hervor und Bijjū war bereit, sie anzugreifen, doch die Kleine hatte sogar den Mumm gehabt, sich ihr entgegenzustellen. "Beeindruckend.", kicherte sie und fing an loszulachen. Es war ein boshaftes und angsteinflößendes Lachen, sie hörte kaum auf damit, aber plötzlich fing sie sich wieder. "Sagtest du Seetang?", fragte sie mit einer ernsten Stimme. "Wozu soll DAS gut sein?"
Bijjū konnte mit diesem Wassergras nicht wirklich viel anfangen, aber was Sol da sagte, klang schon interessant.
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am So Aug 10, 2014 6:43 am

Sol versuchte nicht auf den bösen Unterton in Bijjüs Stimme zu achten.
Sie war verwirrt das Bijjü nicht wusste wozuSeetang diente aber vielleicht benutzen es ja auch nur Seefrettchen...
"Na für Verletzungen! Es kommt kein dreck in die wunde und es reinigt, ja es brennt ein bisschen wenn man es frisch auf die wunde macht aber es kann viel besser abheilen! Und bei tiefen offenen Wunden, schützt es vor Verblutungen!"
Sol hatte das schon früh gelernt, beim schwimmen zwischen spitzen Steinen kam es schnell zu Verletzungen und jedes Frettchen was Fischer werden wollte sollte diese Grundlage beherschen.
Fischer... Sol schauderte bei den Gedanken, sie wollte etstmal keine Fischer mehr sehen!
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am So Aug 10, 2014 7:15 am

"So?", sagte Bijjū überrascht und sie sah aus, als würde sie nachdenken. "Sowas hat man euch beigebracht?" Man erkannte in ihren Augen eine gewisse Faszination. Aber sie wollte lieber immer noch Sol zerreißen, aber wenn Avol von der Ferne zusah, würde er es an Hazel weitergeben und dann würde der verfluchte Seestamm hier aufkreuzen. Doch was machte ein Seefrettchen eigentlich hier...? Hatte sie nicht irgendwas erwähnt, dass sie nicht wüsste, wohin sie gehen sollte? Hat sie sich vom Stamm abgewendet? Misstrauisch schaute sie zu Sol heruberr, da war doch irgendwas faul. "Sag mal...", Bijjū fing wieder zu grinsen an. Sol war vielleicht sowas wie eine Heilerin, wenn das mit dem Seetang stimmen sollte. Vielleicht wäre sie im Waldstamm besser aufgehoben? Bijjū dachte ernsthaft daruber nach. "Willst du nicht lieber zum Waldstamm gehören?"
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am So Aug 10, 2014 7:23 am

Sol machte große Augen, sie sah Bijjü völlig entsetzt an.
Wie konnte dieses Frettchen denken, dass sie ihren Stamm verraten würde?!
Sol wollte sie schon böse anfauchen aber sie hielt inne.
Sie dachte an den Seestamm... sie wollte nicht zurück zum Stamm und hier leben konnte sie auch nicht, denn die Waldfrettchen würden sie zerreißen.
Ihre Gedanke rasten, dachte sie wirklich gerade darüber nach zum Waldstamm zu gehen.
Sie machte einen verzweifelten Gesichtsausdruck.
Sie bewunderte Bijjü, sie war viel älter als Hazel hatte mehr Erfahrung und schien einfach besser zu wissen was sie tut aber Sol war ein Seefrettche, zu mindestens glaubte sie das.
Sol's Gesichtsausdruck wurde immer verzweifelter.
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Bijjū am So Aug 10, 2014 7:40 am

Bijjū sah das junge Frettchen an. Da stimmte doch etwas nicht? Außerdem antwortete sie nicht. Plante sie sogar einen Hinterhalt? "Na los, lauf schon.", sagte sie mit einer eher ungewöhnlich ruhigen und warmen Stimme und drehte sich um. Langsam kletterte sie die Wurzeln hinab. "Wenn du eine Meinung dazu hast, komm einfach." Sie drehte sich ein letztes Mal zu ihr. "Wenn ich dich hier aber als einer von denen erwische, wird dein Pelz meine Höhle schmücken.", sie lächelte nur fies und ging weiter zurück ins Lager.

-->Innenhof
avatar
Bijjū
Waldflüsterin

Anzahl der Beiträge : 1391
Frettles : 3069

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Sol am So Aug 10, 2014 8:00 am

Sol sah Bijjü hinterher.
Sie kämpfte mit sich selbst.
Sie war verzweifelt.
Sollte sie wirklich zum Waldfrettchen werden?
Sie kroch wieder zwischen die Wurzeln, dort fühlte sie sich sicherer und sie hätte Zeit zum nachdenken.
Sie machte die Augen zu um Nachzudenken und fing an zu Träumen...
In ihren Traum stand ihr Vater vor ihr, er lächelte.
Plötzlich tauchte Hazel hinter ihn auf.
Das Bild veränderte sich, es wurde dunkel und man hörte das winseln von Frettchen.
Überall war Blut Jungtiere schien nach ihren Eltern und in mitten diesen Bild stand Hazel, regungslos schaute sie auf die Töten.
Sol's Vater kroch verletzt aus dem Wasser.
Seine Beine waren ungewöhnlich verdreht und auf offenen wunden, war weißer Knochen zu sehen.
Er kroch vor Hazel und bettelte um Hilfe, doch plötzlich erschien hinter ihr wieder dieses Donnern.
Zwei frette Robben schoben sich aus dem Wasser.
Sol schrie, wollte ihren Vater drängen doch Hazel drängte zum Aufbruch.
Sie sah Sol ihn die Augen "Er ist tot Sol! Wir können nichts mehr tun!"
Sol hörte wie ihr Vater verzweifelt stöhnte und sah wie immer mehr Blut aus seinen Mund floss.
Dan wachte Sol schweißgebadet auf.
Sie wachte so ruckartig auf, das sie mit ihren Kopf gegen die Wurzeln donnerte.
Sie fauchte wütend über sich selbst und über alles.
Erst jetzt merkte sie das sie geweint hatte.
Sie atmete tief durch und ging dann aus ihren Versteck.
Sie wollte noch ein mal die Inseln sehen, bevor sie sich entschied.

-->Zum Steinstrand
avatar
Sol
Waldling

Anzahl der Beiträge : 109
Frettles : 312

Nach oben Nach unten

Re: Vulkanquelle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 :: 

 :: Jahr 1 :: Frühling :: Tage 1 - 10 :: Tag 1

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten